Termine Montag bis Samstag
| 0221-39 800 450
  • Alle Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin in einer Praxis

     

     

    Behandlung auf höchstem Niveau

    Menschlich - Transparent - Verlässlich

     

    Dr. med. dent. Dirk Bergmann

     

     

     

Knochenaufbau in Köln

knochenaufbauIhnen fehlen Zähne im seitlichen Oberkiefer? Sie haben bereits Knochenverlust an dieser Stelle?

Der Sinuslift ist das gängige Verfahren, um auch in der Kieferhöhle wieder ein ausreichendes Knochenlager zu schaffen.

Sind Zähne im Oberkieferseitenzahnbereich verloren gegangen, so setzt schnell ein Knochenabbau ein, der dazu führt, dass sich die Höhe des Restknochens reduziert. Bei stark fortgeschrittenem Knochenschwund bleibt oft nur eine dünne Knochenlamelle zwischen Mundhöhle und Kieferhöhle. Es gilt dann mit moderner Technologie ein so ausreichendes Knochenangebot zu erzeugen, dass Implantate eingesetzt werden können.

Obwohl das Sinuslift-Verfahren gängige Praxis ist, darf man die Techniksensibilität und die negativen Folgen bei einem Misserfolg nicht unterschätzen. Bei uns wird bei jeder Operation im Vorfeld eine 3D-Aufnahme (digitale Volumentomographie) angefertigt, anhand derer der Eingriff bei uns millimetergenau geplant wird. Dies erhöht die Operationssicherheit und minimiert den Eingriff auf ein Minimum.